Sozialgeld unabhängig. Sozialhilfe. Viele Verbände und Experten kritisieren diese Kriterien für die Vermögensanrechnung als zu rigide und die Freigrenzen als zu niedrig. Vollzeitpolitiker in Bund, Land und Gemeinden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bundesanstalt für Arbeit, Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Managerinnen und Manager, Funktionsträgerinnen und -träger in Gewerkschaften und Betriebsräten, Vertreterinnen und Vertreter der Wirtschafts- und Arbeitgeberverbände, Lehrkräfte, Geistliche, Vereine, Journalistinnen und Journalisten, Künstlerinnen und Künstler, Verantwortliche in sozialen Einrichtungen, Arbeitsloseninitiativen und Selbsthilfegruppen. Vom Vermögen sind abzusetzen: Von dem bereinigten Netto-Erwerbseinkommen werden 15% bei einem Bruttolohn bis 400 Euro, zusätzlich 30% des bereinigtenNetto-Erwerbseinkommens aus dem Teil des Bruttolohns, der 400 € übersteigt und nicht mehr als900 € beträgt und zusätzlich 15% des bereinigten Netto-Erwerbseinkommens aus dem Teil desBruttolohns abgesetzt, der 900 € übersteigt und nicht mehr als 1. Von dem so ermittelten bereinigten monatlichen Einkommen können zusätzlich abgesetzt werden: Von dort waren bis September die wenigsten Anträge in Nürnberg bzw. Vor dem 1 Oktober besteht dazu keine Verpflichtung. Wer ALGII bezieht kann nicht zusätzlich den Kinderzuschlag erhalten. Wer als Volljähriger im elterlichen Haus wohnt, gehört nicht unbedingt zur Bedarfsgemeinschaft. Wer also arbeitslos wird und noch Wohneigentum in einer anderen Stadt hat, sollte sich früh überlegen, dies zu verkaufen und dafür am Wohnort eine Immobilie zur Selbstnutzung zu erstehen. Wer also beispielsweise bis Ende 2003 Arbeitslosengeld bezogen hat und in diesem Jahr Arbeitslosenhilfe, erhält ab 1.

... ist jetzt für Sie da !
Home | Impressum
  :: Rechtsberatung zu Harz 4!



 
 
 
 
 

 
:: Hinweise:
- Allgemeine Hinweise
- Wie bereite ich ein Beratungsgespräch vor?
- Fair geht vor!
 
:: Info:

78 % der Gespräche sind kürzer als 10 Minuten:

 
:: Weitere Infos:
  Hartz IV
Kündigungsfristen
Schadensersatz
Scheidung
Verbraucherschutz
Verjährung
 
 
 
 

Ist ein Verkaufserlös (abzüglich gegebenenfalls noch bestehender Kreditverbindlichkeiten) von höchstens 5000 Euro erzielbar, so hat es sich damit. Ist er Mieter, so werden ihm seine Miet- und Nebenkosten nur dann bezahlt, wenn er angemessen wohnt. Ist keine Ausbildungsstelle für die entsprechende Person zu finden wird unter anderem auf kommunale Träger zurückgegriffen. Ja, auch hier gilt, Arbeitslosengeld II und Sozialgeld sind steuerfinanzierte Leistungen, die erst gezahlt werden, wenn der Lebensunterhalt nicht auf andere Weise bestritten werden kann. Muss ich zuerst alles Vermögen aufbrauchen, bevor ich Arbeitslosengeld II bekomme - laut Harz 4? Nach Definition ist hilfebedürftig, wer seinen Lebensunterhalt und den seiner mit ihm in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Angehörigen mit seinen Mitteln und Kräften nicht in vollem Umfang decken kann. Nach dem Gesetz darf eine private Altersvorsorge nur dann auf den zweiten Freibetrag angerechnet werden, soweit der Inhaber sie vor dem Eintritt in den Ruhestand auf Grund einer vertraglichen Vereinbarung nicht verwerten kann (SGB II, §12, Abs 3). Nach dem In-Kraft-Treten der Arbeitsmarktreform Harz 4 zu Jahresbeginn endet für viele Menschen in diesen Tagen der Krankenversicherungsschutz. Nach den derzeitigen Informationen wird die Arbeitslosenhilfe für Dezember 2004 im Januar 2005 ausgezahlt. Nach derselben Regel ist Vermögen für die Altersrente geschützt. Nach einem Jahr wird der Zuschlag halbiert. Obwohl eine Verordnung das vierte Paket der Harz 4-Reform präzisiert, überlässt das Gesetz viele Entscheidungen dem Ermessen der örtlichen Arbeitsagenturen.

 
Denn ein Problem, das alle angeht, muss auch von allen gelöst werden. Denn es gilt ein zusätzlicher Freibetrag für Vermögen, das laut Vertrag vor Erreichen der Altersgrenze in keiner Weise genutzt werden kann, d. Denn es werden beispielsweise Sozialversicherungsbeiträge gezahlt und die Freibeträge bei der Anrechnung von Vermögen und bei Erwerbstätigkeit sind deutlich höher als im Sozialhilferecht. Der Kinderzuschlag wird durch Einkommen und Vermögen des Kindes - mit Ausnahme des Kindergeldes und des Wohngeldes - gemindert. Der Kinderzuschlag wird im Rahmen einer Änderung des Bundeskindergeldgesetzes ab dem1 Januar 2005 eingeführt. Der Kinderzuschlag wird maximal in Höhe von 140 € pro Kind für längstens 36 Monate erbracht. Die Aufbauorganisation wird künftig zweistufig sein: Die Auszahlung der Rente kann sogar so gewählt werden, dass die Auszahlung zu Beginn höher ist. Die Auszahlung der Versicherung darf laut Vertrag erst im Ruhestand erfolgen, ansonsten zählt sie bei der Vermögensanrechnung nicht als Altersvorsorge. Die Auszahlung wird umgestellt. Die BA wird nach einem neuen Leitbild arbeiten, das in einem neuen Handlungsleitfaden für jeden Mitarbeiter und einem neuen Personalkonzept seinen Ausdruck findet. Die Beweislast ist umgekehrt worden: Die Bundesagentur für Arbeit darf allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen verlangen, dass ein Empfänger von Arbeitslosengeld II seinen Vertrag vorzeitig auflöst.
Arbeitsuchende und Arbeitgeber — Verbesserter Service für Kunden — JobCenter: Auch bisher hat das Arbeitsamt schon bei der Antragstellung auf Arbeitslosenhilfe nach eventuellen Lebensversicherungen und deren Rückkaufswert gefragt. Auch die Frage, ob ALG – II Empfänger das Einkommen der mit Ihnen in der Wohnung zusammenlebenden Personen anrechnen lassen, berge viel Zündstoff. Auch diese Investitionen müssen angemessen sein. Auch dieser Altersvorsorgefreibetrag ist auf jeweils 13000 € begrenzt. Auszahlung des Arbeitslosengeldes II am Monatsanfang Das Gesetz beinhaltet keine neue Regelungen zum Auszahlungstermin des Arbeitslosengeldes II. Auto kaufen Verkaufen Sie ihren alten Wagen und kaufen Sie sich einen angemessenen Neuwagen, denn der ist vor der Vermögensanrechnung sicher.

Die Bundesagentur für Arbeit darf allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen verlangen, dass ein Empfänger von Arbeitslosengeld II seinen Vertrag vorzeitig auflöst. Die Bundesagentur für Arbeit soll dabei zum Beispiel alle Leistungen zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt und die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld) erbringen. Die Bundesagentur ist zuständig für alle übrigen Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsu-chende. die eheähnliche Gemeinschaft stützt sich dabei auf verschiedene Indizien, unter anderem die Dauer. die eheähnliche Gemeinschaft wird nach Indizien geprüft. Die Einkommensanrechnung orientiert sich im wesentlichen am bisherigen Sozialhilferecht. die erwerbsfähigen Hilfebedürftigen, die im Haushalt lebenden Eltern oder der im Haushalt lebende Elternteil eines minderjährigen, unverheirateten erwerbsfähigen Kindes und der im Haushalt lebende Partner dieses Elternteils, der nicht dauernd getrennt lebende Ehegatte, die Person, die mit dem Hilfebedürftigen in eheähnlicher Gemeinschaft lebt, der nicht dauernd getrennt lebende Lebenspartner, die dem Haushalt angehörenden minderjährigen unverheirateten Kinder des erwerbsfähigen Hilfebedürftigen oder seines Partners, soweit sie ihren Lebensunterhalt nicht selbst bestreiten können.
Andererseits gibt es über 140000 Arbeitslosenhilfeempfänger, die ergänzende Sozialhilfe beziehen, weil ihre Leistung unterhalb der Bedürftigkeitsgrenze der Sozialhilfe liegt. Andererseits können durch das System ältere Arbeitslose auf eigenen Wunsch ab 55 Jahren aus dem Bezug des Arbeitslosengeldes und der Betreuung durch das JobCenter ausscheiden. Anders als bei der Sozialhilfe bekommen die Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld kein zusätzliches Geld für Kleidung und Möbel. Anders als die Arbeitslosenhilfe orientiert sich das neue Arbeitslosengeld II nicht am früheren Lohn, sondern am Bedarf der Betroffenen, die in einem Haushalt zusammenleben — der so genannten Bedarfsgemeinschaft. Änderungen beim Zuschuss für Existenzgründungen Künftig wird die Vorlage einer Kurzbeschreibung des Vorhabens zur Voraussetzung für den Existenzgründerzuschuss. Anfang Oktober waren bei der Bundesagentur 46% (rund 1 Mio) Anträge bereits vollständig eingegangen, 12 % (rund 250 000) als unbeanstandet registriert. angemessener Hausrat, ein angemessenes Kraftfahrzeug für jeden in der Bedarfsgemeinschaft lebenden erwerbsfähigen Hilfebedürftigen. angemessenes selbst genutztes Wohneigentum und Sachen und Rechte, deren Verwertung offensichtlich unwirtschaftlich wäre oder eine besondere Härte darstellen würde. Anlagen beleihen Wenn ihr Vermögen oberhalb der Freigrenze liegt und sie sonst gezwungen wären, zum Beispiel ihre Lebensversicherung oder ihren Bausparvertrag aufzulösen, dann sollten Sie zunächst versuchen, diese Anlagen zur Absicherung laufender Kredite zu beleihen. Anlaufstelle ist der Vermittler oder Fallmanager. Anrechnung von Einkommen und Vermögen: Darüber hinaus gibt es je nach Bedarf zusätzliche Leistungen: Darüber hinaus ist für anderes Vermögen ein weiterer Grundfreibetrag auch bis zu einem Betragvon 200 Euro je Lebensjahr für den Hilfebedürftigen und seinen Partner, mindestens aber 4. Das Alg II ersetzt die Arbeitslosenhilfe. Arbeitslosengeld zählt zum Einkommen. Arbeitslosenhilfe - laut Harz 4? Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe sind beide steuerfinanziert, ihr Bezug ist abhängig von der Bedürftigkeit des Einzelnen. Arbeitslosenhilfe wird am Anfang des Folgemonats gezahlt. Arbeitslosenhilfe zählt zum Einkommen.
Wer also demnächst Arbeitslosengeld II bezieht und noch etwas auf der hohen Kante hat, sollte sich die Regeln für die Vermögensanrechnung ganz genau anschauen. Wer also ohnehin überlegt, sich selbständig zu machen, sollte sich das Timing gut überlegen. wer arbeitslos ist und Anspruch auf Arbeitslosengeld aus der Arbeitslosenversicherung hat, erhält nach Ende des Arbeitslosengeldbezugs künftig einen befristeten Zuschlag auf das Arbeitslosengeld II. Wer aus beruflichen Gründen aus seinem Wohneigentum auszieht, um einen Job in einer anderen Stadt anzufangen, der hat Pech: Wer das System ändert, muss deshalb zwei Mal auszahlen, sonst stiehlt man den Arbeitslosen einen Monat. Wer eine reguläre Beschäftigung annimmt, darf von einem Bruttolohn bis zu 400 Euro 15 Prozent behalten, von 401 bis 900 Euro sind 30 Prozent anrechnungsfrei, von 901 bis 1500 Euro wiederum 15 Prozent. Wer eine reguläre Beschäftigung annimmt, darf von einem Bruttolohn bis zu 400 Euro 15 Prozent behalten, von 401 bis 900 Euro sind 30 Prozent anrechnungsfrei, von 901 bis 1500 Euro wiederum 15 Prozent.
Die Experimentierphase ist zeitlich auf 6 Jahre befristet. Die finanziellen Verhältnisse der Mitbewohner interessieren nicht. Die Frau arbeitet Vollzeit, hat einen relativ gut bezahlten Job. Die Freibeträge bei der Anrechnung von Einkommen aus Erwerbstätigkeit werden gegenüber der geltenden Sozialhilfepraxis angehoben, um stärkere Anreize zur Arbeitsaufnahme zuschaffen. Der maximale Zuschuss beträgt für die Krankenversicherung 125 € und für die Pflegeversicherung 15 €. der Sozialleistungsträger muss vor derm Umzug informiert werden, und er muss vor dem Umzug seine Zustimmung erteilen. Der Sparer erwirbt in diesem Zusammenhang lediglich einen Rentenanspruch, nicht hingegen ein anrechenbares Vermögen - nach Harz 4! Der Vorteil: Der Zugang zu Beratung und Betreuungbleibt während des dreimonatigen Zeitraumes erhalten. Die Police kann zudem um einen Hinterbliebenenschutz ergänzt werden. Die Profis der Nation, wie die Harz 4-Kommission sie nennt, sind gefordert, eine Koalition für ein flächendeckendes Netz von konkreten Projekten zu bilden: Die PSA sind eigenständige Organisationseinheiten und arbeiten für das Arbeitsamt und in dessen Auftrag. Die Rechtsprechung hat sich dazu wesentlich verändert. Die Rechtsverordnungsermächtigungen zur Durchführung der Bedürftigkeitsprüfung sowie zu Leis-tungspauschalierungen im Bereich der Kosten der Unterkunft sowie bei Leistungen für Erstausstat-tungen (Bekleidung und Wohnung). Die Regelleistung beträgt in Westdeutschland (einschließlich Berlin-Ost) 345 Euro und in Ostdeutschland 331 €. Die Regelleistung nach dem AlgII ist einfach strukturiert. Die Regelleistungen umfassen laufende und - soweit sie pauschalierbar sind - einmalige Bedarfe. Die Regelungen zur Bestimmung der Träger und der von ihnen zu erbringenden Leistungen ein-schließlich der Regelungen zur Errichtung der Arbeitsgemeinschaften in den Job-Centern. Die JobCenter und die KompetenzCenter unterstützen die Unternehmen dabei und bieten deshalb Beschäftigungsberatung zu den Bereichen Arbeitsrecht, Gestaltung betrieblicher Arbeitsbedingungen etc.
Erwerbsfähige Hilfebedürftige, die jünger als 25 Jahre sind, sollen zukünftig sofort in Arbeit, Ausbildung oder eine Arbeitsgelegenheit vermittelt werden. Es existieren zwei Arten der Förderung, auf die Rechtsanspruch besteht.
Oft ist dabei die Kündigungsfrist nicht eingehalten. Pensionen zählen zum Einkommen. Personal – Transparentes Controlling – Effiziente IT-Unterstützung aller Prozesse – Aufbauorganisation – Selbstverwaltung – Arbeitsmarktforschung – Change Management: Personen, die bis Dezember 2004 Arbeitslosenhilfe erhalten haben und nach Inkrafttreten der Grundsicherung für Arbeitsuchende (Harz 4) kein Arbeitslosengeld II erhalten, sind seit dem 1 Januar 2005 nicht mehr durch die Bundesagentur für Arbeit kranken- und pflegeversichert. PersonenkreisAnspruchsberechtigt sind alle erwerbsfähigen Hilfebedürftigen zwischen 15 und unter 65 Jahrensowie die mit ihnen in einer Bedarfsgemeinschaft lebenden Angehörigen, soweit sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben. Pflegegeld wird bei Ihnen nicht angerechnet, da es Leistungen an Ihre Mutter sind.

Es gibt allerdings Leistungen für so genannten Mehrbedarf:
Es gilt somit die Praxis, die bisher im Bereich der Sozialhilfe angewandt wurde. Es handelt sich dabei um: Es handelt sich vor allem um Kinder, die mit dem/der Leistungsempfänger/in im gemeinsamen Haushalt leben. Es ist die vorherige Zustimmung des Sozialleistungsträgers erforderlich - nach Harz 4! Es ist ein zeitlich befristeter Arbeitnehmerzuschuss (Einstiegsgeld) möglich. Es ist für erwerbsfähige Hilfebedürftige vorgesehen, die eine Arbeit annehmen, deren Bezahlung aber nicht zur Deckung des Lebensunterhalts ausreicht. Es ist immer noch ein Reizthema: Für die Zusammenarbeit von Agenturen für Arbeit und kommunalen Trägern ist - aus Gründender Verwaltungsvereinfachung für die Träger wie für die betroffenen Leistungsbezieher, aber auch imInteresse der Leistungserbringung aus einer Hand - zwischen Agenturen für Arbeit und kommunalenTrägern die gemeinsame Errichtung von Arbeitsgemeinschaften in den Job-Centern vorgesehen.
Für diese Vermögen gilt die genannte Freigrenze nicht – gleichwohl werden sie auf den Freibetrag angerechnet. Für diesen Personenkreis gibt es im Bedarfsfall weiter die Hilfe zum laufenden Lebensunterhalt (Sozialhilfe), die im neuen Sozialgesetzbuch XII geregelt ist. Für einen Bezieher von ArbeitslosengeldII ist folgendes Problem in doppelter Hinsicht relevant: Für erwerbsfähige Hilfebedürftige, die in absehbarer Zeit voraussichtlich keine Erwerbstätigkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt finden werden, sollen Arbeitsgelegenheiten geschaffen werden. Für erwerbsfähige Hilfebedürftige, die voraussichtlich in absehbarer Zeit eine Erwerbstätigkeit aufdem allgemeinen Arbeitsmarkt nicht finden, sollen Arbeitsgelegenheiten geschaffen werden. Grundsätzlich sind alle Formen von Einkommen anzurechnen. Grundsätzlich werden Leistungen an die bedarfsgemeinschaft gewährt. Haben zwei Angehörige einer Bedarfsgemeinschaft das 18Lebensjahr vollendet, so bekommen beide jeweils 90 Prozent der Regelleistung (in der bisherigen Sozialhilfe bekam der Haushaltsvorstand 100% und der Partner 80%).