Pflichtbeiträge zur Sozialversicherung einschließlich der Beiträge zur Arbeitsförderung Die mit der Erzielung des Einkommens verbundenen notwendigen Ausgaben Beiträge in angemessener Höhe zu öffentlichen oder privaten Versicherungen oder ähnlichen Einrichtungen Unter bestimmten Voraussetzungen geförderte Altersvorsorgebeiträge. Qualifizierungsbausteine aus bestehenden Ausbildungsberufen sollen verstärkt jugendlichen Arbeitslosen angeboten werden. Rechtzeitig arbeitssuchend melden Rechtzeitig arbeitssuchend melden Ab dem 01. Reform des WohngeldgesetzesEmpfänger der Grundsicherung für Arbeitsuchende erhalten künftig die angemessenen Unterkunfts-kosten vollständig durch die Transferleistung. Regelleistung wird dies genannt und ist doch künftig für die meisten Arbeitslosen von existenzieller Bedeutung. BedürftigkeitsprüfungVermögensanrechnung / Private Altersvorsorge: Befristeter Zuschlag Um den Übergang vom Arbeitslosengeld ins Arbeitslosengeld II abzufedern, wird ein auf zwei Jahre begrenzter Zuschlag eingeführt. Behörde muss Umzugskosten übernehmen So kann die Behörde die Langzeitarbeitlosen zwar theoretisch dazu verpflichten, aus einer zu teuren Wohnung in eine billigere zu ziehen, in der Praxis muss sie dafür aber auch die Kosten übernehmen. Bei Ablehnung einer zumutbaren Erwerbstätigkeit oder Eingliederungsmaßnahme sowie beifehlender Eigeninitiative wird die Leistung in einem ersten Schritt in Höhe von 30 vom Hundert derRegelleistung (rund 100 Euro) gekürzt. Bei Älteren, die vor 1 1 1948 geboren sind, 520 € pro vollendetem Lebensjahr, maximal 33800 €. Bei Aufnahme einer Erwerbstätigkeit, auch einer selbständigen Tätigkeit, kann zusätzlich zum Arbeitslosengeld II ein Einstiegsgeld gewährt werden. Bei Beschäftigungen, die durch eine Befristung enden, hat die Meldung spätestens. bei den Kommunen eingegangen.
Das Gesetz sieht vor, dass ein angemessenes Auto für jeden Erwerbsfähigen der Bedarfsgemeinschaft (also durchaus auch für Mann und Frau) nicht als Vermögen zu berücksichtigen ist.

... ist jetzt für Sie da !
Home | Impressum
  :: Rechtsberatung zu Harz 4!



 
 
 
 
 

 
:: Hinweise:
- Allgemeine Hinweise
- Wie bereite ich ein Beratungsgespräch vor?
- Fair geht vor!
 
:: Info:

78 % der Gespräche sind kürzer als 10 Minuten:

 
:: Weitere Infos:
  Unterhalt
Verbraucherschutz
Kündigungsfristen
Hartz 4
Mietrecht

Kündigungsfrist
 
 
 
 

Ein persönlicher Ansprechpartner soll imDurchschnitt für 75 erwerbsfähige Hilfebedürftige verantwortlich sein. Ein Recht auf die Grundsicherung für Arbeitssuchende haben alle Menschen zwischen 15 und 65 Jahren die erwerbsfähig und hilfebedürftig sind sowie ihre Angehörigen. ein Rückkauf bestehender Lebensversicherungen zumutbar ist, ehe man Anspruch auf Arbeitslosenhilfe (später Arbeitslosengeld II) hat. Ein selbst genutztes Hausgrundstück von angemessener Größe oder eine entsprechende Eigentumswohnung werden nicht als Vermögen berücksichtigt, ebenso zum Beispiel ein angemessenes Kraftfahrzeug. Ein selbst genutztes Hausgrundstück von angemessener Größe oder eine entsprechende Eigen-tumswohnung werden nicht als Vermögen berücksichtigt. Harz 4 bringt eine Verschärfung der Zumutbarkeitsregeln. Harz 4 ist eine Arbeitsmarktreform. Bei der Berechnung des Anspruchs auf Arbeitslosengeld II, wie es in Harz 4 vorgesehen ist, gilt ein Vermögens-Freibetrag von 200 Euro pro Lebensjahr. Das Arbeitsamt ist demzufolge nicht dazu berechtigt, dem Antragsteller das Arbeitslosengeld für einen bestimmten Zeitraum zu sperren. Das Einstiegsgeld Das sogenannte Einstiegsgeld kann ab dem 1 Januar 2005 beantragt werden und bietet die Möglichkeit eines Lohnzuschusses. Das Gegenteil kann aber nachgewiesen werden. Das Geld muss also am Monatsanfang ausgezahlt werden.

 
Reicht das gemeinsame Einkommen und Vermögen dieser Personen nicht aus, um den Bedarf zu decken, darf Arbeitslosengeld II beantragt werden. Stichwort Düsseldorfer Tabelle für die alten Bundesländer, Berliner Tabelle für die neuen Bundesländer. Streitig ist die Rechtslage dagegen noch bei Renten- und Lebensversicherungen. Streitigkeiten über die Grundsicherung für Arbeitsuchende werden den Gerichten der Sozialgerichts-barkeit zugewiesen. Stufenregelung Das Gesetz sieht folgende Stufenregelung vor: Tatsächlich wird der Zwangsumzug in die Platte wohl eher die Ausnahme bleiben, denn er muss sich auch aus Sicht der Bundesagentur für Arbeit lohnen. Treten Verstöße wiederholt auf, darf das Arbeitslosengeld II noch einmal um zehn beziehungsweise 30 Prozent gekürzt werden.
Soziale Sicherung TIP: Erwerbsfähige Hilfebedürftige werden in der gesetzlichen Krankenversicherung und in der sozialen Pflegeversicherung pflichtversichert, soweit für sie nicht bereits im Rahmen einer Familienver-sicherung Versicherungsschutz besteht.
Altersvorsorge abschließen Nutzen Sie den zweiten Freibetrag für die Altersvorsorge, zum Beispiel indem Sie Barvermögen oberhalb der Freigrenze in einer Rentenversicherung anlegen. Altersvorsorge Neu ist ein zweiter Freibetrag von 200 Euro pro Lebensjahr (maximal 13000 Euro) für die Altersvorsorge – womit jedoch etwas anderes gemeint ist, als eine beliebige Rücklage für die späten Jahre. Am 1 Januar 2005 treten in Kraft: Am schlechtesten stellte sich der Rücklauf der Anträge aus Sachsen dar. Beantragen Sie die Leistungen.
Die Kommunen sind für die Kosten der Unterkunft und Heizung zuständig und zahlen diese auch, während die Bundesagentur für alle andere Kosten aufkommen müssen. Die Regelungen zur Durchführung der Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (insbe-sondere Leistungen zur Eingliederung in Arbeit, Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts: Die Regelungen zur Finanzierung der Grundsicherung für Arbeitsuchende (mit Ausnahme des Aus-steuerungsbetrages der Bundesagentur für Arbeit (Inkrafttreten hier: Die Regelungen zur Veränderung der Verteilung des Umsatzsteueraufkommens zwischen Bund undLändern. Die Regelungen zur Vorbereitung des Übergangs vom Arbeitslosenhilfe- bzw. Die Sozialhilfe entspricht der bisherigen Sozialhilfe für nicht Erwerbsfähige. Die Trägerder Leistungen können jedoch bereits ab 1. Die überwiegende Mehrzahl der Menschen, die Arbeitslosengeld II erhalten werden, leben jedoch in angemessenen Wohnungen, schreibt die Bundesagentur für Arbeit.
Das Gesetz sieht weitere Vermögenswerte vor, die nicht berücksichtigt werden, wie zum Beispiel ein ange-messenes Kraftfahrzeug. Das gilt auch für Wohnungs- und Heizungsleistungen. Das gleiche gilt für Kapitalanlagen.
Das Harz 4-Konzept ist eine Bezeichnung für Vorschläge der Kommission Moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt , die unter der Leitung von Peter Harz 4 tagte und im August 2002 ihren Bericht vorlegte. Das kann jeweils als Sach- oder Geldleistung (auch als Pauschale) erfolgen. Das muss vertraglich festgelegt sein. Das neue Alg II aber ist eine Unterstützung des Staates für die, die sich nicht allein finanzieren können. Das neue Arbeitslosengeld II ist nämlich nicht mehr wie die Arbeitslosenhilfe an die Höhe des früheren Einkommens gekoppelt, sondern besteht aus so genannten pauschalierten Regelleistungen , die sich etwa auf dem Niveau der früheren Sozialhilfe bewegen. Das Rest-Nettoeinkommen wird mit dem Bedarf verrechnet. Das sind insbesondere-alle arbeitsmarktlichen Eingliederungsleistungen (wie Beratung, Vermittlung, Förderung von ABM, Förderung der Berufsausbildung und der beruflichen Weiterbildung), -die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts (Arbeitslosengeld II, Sozialgeld) mit Ausnahmeder Kosten für Unterkunft und Heizung und den nicht von der Regelleistung erfassten einmaligenBedarfen, -die monatliche Regelleistung, -die Mehrbedarfe, -der befristete Zuschlag nach dem Ende des Bezuges von Arbeitslosengeld, -die Sozialversicherung. Das sog Schonvermögen beträgt 200 € pro vollendetem Lebensjahr, maximal 13000 €.
Das Sozialgeld orientiert sich an den Regelsätzen des Arbeitslosengeldes II.
Die Verpflichtung des Arbeitslosen zur Aufnahme einer Beschäftigung in der PSA ergibt sich aus den Regelungen der Zumutbarkeit. Die von den Kommunen zu erbringenden Leistungen werdengrundsätzlich von diesen finanziert. Die Vorgaben des sozialen Wohnungsbaus können demnach als Richtwerte betrachtet werden — und diese gestehen einem Single 45 bis 50 Quadratmeter zu, zwei Personen 60 (oder zwei Zimmer), drei Personen 75 (oder drei Zimmer) und vier Personen 85 bis 90 (oder vier Zimmer). Die Vorgaben des sozialen Wohnungsbaus können demnach als Richtwerte betrachtet werden — und diese gestehen einem Single 45 bis 50 Quadratmeter zu, zwei Personen 60 (oder zwei Zimmer), drei Personen 75 (oder drei Zimmer) und vier Personen 85 bis 90 (oder vier Zimmer). Die Widerlegung ist wirklich im Einzelfall zu prüfen. Durch anhaltende Probleme mit der Computersoftware können die Arbeitsagenturen nun erst drei Wochen später als geplant die Antragsdaten für das Arbeitslosengeld II flächendeckend erfassen. Durch die Doppelexistenz der beiden Leistungssysteme haben sich vielfach Doppelzuständigkeiten von Arbeitsämtern und Sozialämtern für den gleichen Personenkreis entwickelt, die eine Wiedereingliederung der Betroffenen in den Arbeitsmarkt eher behindert haben. Ein 50-Jähriger darf somit höchstens 10000 Euro besitzen, um den Anspruch auf Förderung nicht zu verlieren.
Denn im Gesetz steht nicht, dass nur Arbeitslose hilfebedürftig sind, sondern alle Erwerbsfähigen, die ihren Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend aus eigenen Kräften und Mitteln bestreiten können. Denn mit der richtigen Anlage und durchdachten Investitionen lässt sich das Geld sinnvoll verwenden, ohne es für den alltäglichen Bedarf verbrauchen zu müssen. Der Freibetrag erhöht sich um 200 Euro je Lebensjahr, sofern das Kapital aus der Police nicht vor dem 60Lebensjahr des Versicherten ausbezahlt wird. Der Freibetrag für Vermögen liegt bei 200 Euro pro Lebensjahr – bis zu einer Obergrenze von 13000 Euro. Der Gesetzgeber hat hier keinen festen Größen vorgeschrieben. Der Grundfreibetrag von 165 Euro im Monat, den Arbeitslosengeld- und Arbeitslosenhilfeempfänger bisher behalten durften, fällt weg. Der Kinderzuschlag ist für Familien vorgesehen, die ohne ihn - allein wegen des Unterhaltsbe-darfes für ihre Kinder - Anspruch auf Arbeitslosengeld II und / oder Sozialgeld hätten. Das Arbeitslosengeld I ist die beitragsfinanzierte Versicherungsleistung, die in Dauer und Höhe den bisherigen Regeln entspricht. Das Arbeitslosengeld II ist eine steuerfinanzierte Leistung, abhängig von der Bedürftigkeit, zur Sicherung des Lebensunterhalts arbeitsloser Erwerbsfähiger nach dem Bezug von Arbeitslosengeld oder wenn der Anspruch auf Arbeitslosengeld nicht erfüllt ist. Das Arbeitslosengeld II wird weitgehend pauschaliert ausgezahlt und orientiert sich am Niveau der bisherigen Sozialhilfe. Das bedeutet insbesondere, dass Partnereinkommen künftig deutlich stärker bei der Berechnung der staatlichen Leistung berücksichtigt werden als dies in der Vergangenheit der Fall war. Das bedeutet, dass für Verträge, die vor dem maßgeblichen Renteneintrittsalter zur Auszahlung gelangen würden, durch vertragliche Vereinbarung eine vorherige Verwertung ausdrücklich und unwiderruflich ausgeschlossen sein muss. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit beabsichtigt derzeit nicht, die Angemessenheit der Unterkunfts- und Heizungskosten im Wege einer Verordnung zu regeln, weil die individuelle Situation vor Ort sehr viel besser bewertet werden kann. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit schließt mit der Bundesagentur Vereinbarungenüber Ziele der Leistungen nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch.
Bei der Berechnung des Arbeitslosengeldes nach einer Berufsausbildung, wird zunächst das Ausbildungsentgelt der letzten 52 Wochen, also des letzten Jahres berücksichtigt. Bei der Bestimmung der Erwerbsfähigkeit ist es unerheb-lich, ob eine Erwerbstätigkeit vorübergehend unzumutbar ist (zum Beispiel wegen der Erziehung eines Kindesunter drei Jahren). Bei der Einkommensanrechnung gelten höhere Freibeträge als bei dem Bezug von Arbeitslosengeld II. Bei der Prüfung der bedarfsgemeinschaft wurden Sie als eheähnliche Gemeinschaft eingeschätzt. Bei der Sozialhilfe aber gibt es pro Kind einen Freibetrag von 256 Euro, beim Alg II sind es 4850 Euro. Bei einem minderjährigen Kind kann von diesem Einkommen auch keine Freibeträge abgesetzt werden.
Das Überbrückungsgeld (Geschäftsplan erforderlich) gibt es für sechs Monate in Höhe des zuletzt bezogenen Arbeitslosengeldes oder der Arbeitslosenhilfe.Die erwerbsfähigen Hilfebedürftigen, -die im Haushalt lebenden Eltern oder der im Haushalt lebende Elternteil eines minderjährigen, un-verheirateten erwerbsfähigen Kindes;-der nicht dauernd getrennt lebende Ehegatte, -die Person, die mit dem erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in eheähnlicher Gemeinschaft lebt, -der nicht dauernd getrennt lebende Lebenspartner, -die dem Haushalt angehörenden minderjährigen unverheirateten Kinder des erwerbsfähigen Hil-febedürftigen oder seines Partners, soweit sie nicht aus eigenem Einkommen oder Vermögen dieLeistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts beschaffen können. Die Jobsuchenden müssen belegen, warum sie eine Stelle nicht antreten können. Die kommunalen Träger sind ab dem 1 Januar 2005 unter anderem für die Leistungen für Unterkunft und Heizung, die Kinderbetreuungsleistungen und die Schuldner- und Suchtberatung zuständig. Die kommunalen Träger sind zuständig für-die Leistungen für Unterkunft und Heizung, -die Kinderbetreuungsleistungen, -die Schuldner- und Suchtberatung, -die psychosoziale Betreuung und-die Übernahme von nicht von der Regelleistung umfassten einmaligen Bedarfen(Erstausstattung für Bekleidung und Wohnung sowie Leistungen für mehrtägige Klassenfahrten). Die Kommunen finanzieren die Teilnahme von Kindern an mehrtägigen Klassenfahren. Diesen Zuschuss erhalten ebenfalls diejenigen Mitglieder einer Bedarfsgemeinschaft, die Sozialgeld (nicht-erwerbsfähige Hilfebedürftige) beziehen und nicht von der Familienversicherung des Arbeitslosengeld II-Beziehers erfasst werden. Dieser Verdienst wird, anders als etwa bei Mini-Jobs, auf das Arbeitslosengeld II (Alg II) nicht angerechnet. Dieser wird im zweiten Jahr halbiert und entfällt mit Ablauf des zweiten Jahres nach dem Ende des Bezuges von Arbeitslosengeld. Dieser wird mit dem Kindergeld ausgezahlt. Dieser Zuschlag federt vor allem bei denjenigen, die ein vergleichsweise hohes Arbeitslosengeld erhalten, den Übergang in die niedrigere Leistung ab. Dieses Angebot gilt für kleine und mittlere Unternehmen in den alten und neuen Ländern. Doch bereits in der Vergangenheit haben viele ihre Altersvorsorge mit Vermögen abgesichert.
Doch es gibt Grenzen:
Doch können die Behörden darauf drängen, dass die Police beliehen wird. Doch Vorsicht: Doppelter Kundenauftrag: Dreistufig: Die Umsetzung des AZWP erfolgt über eine gemeinnützige Stiftung. Die Unterkunftskosten und die Heizkosten werden, soweit sie angemessen sind, in Höhe der tatsächlichen Aufwendungen übernommen. Die Verdienstgrenze bei Minijobs für Dienstleistungen in privaten Haushalten soll auf 400 Euro monatlich angehoben werden, der Einzug des Sozialversicherungsbeitrags (Sozialversicherungspauschale von 12 Prozent) wird vereinfacht. Die Verluste aus solch einem vorzeitigen Verkauf dürfen zwar nicht mehr als zehn Prozent der eingezahlten Beiträge ausmachen. Die Vermittlung in Arbeit und die Qualifizierung der Arbeitslosen sind die zentralen Ziele von Harz 4. Die Vermittlung in den Arbeitsmarkt 3. Die Vermittlung wird durch verschiedene Maßnahmen beschleunigt und familienfreundlich ausgestaltet.

Bei einer vierköpfigen Familie gilt zum Beispiel eine Wohnung von bis zu 120 Quadratmetern als angemessen, ein Haus darf bis zu 130 Quadratmeter groß sein. Bei erwerbsfähigen Hilfebedürftigen, die bis zum 1 Januar 1948 geboren sind, werden deutlich höhere Vermögensfreibeträge berücksichtigt (520 Euro pro Lebensjahr, maximal 33. Bei verspäteten Meldungen gibt es Abschläge vom Arbeitslosengeld. Beide können auf die bestehende Verwaltungspraxis zurückgreifen. Beide Personengruppen betreffen vor allem Frauen und Männer, die in einer eheähnlichen Gemeinschaft leben und deshalb - anders als Ehepaare - nicht familienversichert sind.Berücksichtigt wird die ganze Bedarfsgemeinschaft. Beschäftigungsbilanz — Bonussystem für Unternehmen: Besitzt er eine Eigentumswohnung oder ein Reihenhäuschen, so muss er solch eine Immobilie nicht verkaufen, wenn er sie selbst nutzt und ihre Größe angemessen ist, wie es im Gesetz heißt. Bestehende Schulden werden abgezogen. Bezieher von Arbeitslosengeld II, die von der Versicherungs-pflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung befreit sind, erhalten einen Zuschuss zu den Beiträgen, die für die Dauer des Leistungsbezugs freiwillig an die gesetzliche Rentenversicherung oder ei-ne private Altersvorsorge gezahlt werden. Bin ich sozialversichert - laut Harz 4?
Ein Abschluss sollte dennoch gut abgewägt werden, denn der Einzahler kommt bis zur Rente nicht mehr an dieses Vermögen ran. Ein Arbeitssuchender kann in Zukunft schon nach sechs Wochen einen Vermittlungsgutschein bekommen, der Wert wird für jede und jeden 2000 Euro betragen (1000 Euro werden nach sechs Wochen, weitere 1000 Euro nach sechs Monaten ausgezahlt). ein Grundfreibetrag von 200 € pro Lebensjahr des erwerbsfähigen Hilfebedürftigen und seines Partners, mindestens aber jeweils 4. Ein Indiz ist die Dauer, weitere Indizien sind gemeinsame Konten, wechselseitige Versicherungen und die Lebensführung. Ein minderjähriges Kind erhält zusätzlich bis zu 60 Euro.