Ist Voraussetzung für die Geltendmachung des Schadensersatzes wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit, dass der Reisende dem Reiseveranstalter den Mangel angezeigt hat? Ist Voraussetzung für die Geltendmachung des Schadensersatzes wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit, dass der Reisende vom Reiseveranstalter Abhilfe des Mangels verlangt hat? Ist Voraussetzung für eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, dass der Hersteller schuldhaft gehandelt hat? Ist wegen Verletzung einer Person oder wegen einer Sache Schadensersatz zu leisten, so kann der Gläubiger statt der Herstellung den dazu erforderlichen Geldbetrag verlangen. Ja sogar fehlerfreies Handeln kann etwa beim Gebrauch von KFZ zur Ersatzpflicht führen. Jahrhunderts vollständig ausgeschlossen, wenn dem Geschädigten ein Mitverschulden nachzuweisen war. Jeder muss das für ihn Günstige beweisen. Kann auch ein Nichtberufstätiger (z. Kann bei einem Verbrauchsgüterkauf der Schadensersatzanspruch des Verbrauchers (Käufers) im Falle eines Sachmangels vertraglich beschränkt oder ausgeschlossen werden? Kann der Anfechtende unter Umständen auch Schadensersatz verlangen? Kann der Anspruch des Mieters auf Schadensersatz bei einem Mangel der Mietsache durch Vereinbarung im Formularmietvertrag ausgeschlossen werden? Kann der Anspruch des Mieters auf Schadensersatz bei einem Mangel der Mietsache vertraglich ausgeschlossen werden? Kann der Arbeitgeber auch Schadensersatzansprüche gegen den Dritten geltend machen? Kann der Arbeitnehmer vom Arbeitgeber unter Umständen auch Befreiung von seiner Verschwiegenheitspflicht verlangen? Kann der Eigentümer neben dem Anspruch auf Zurückschneiden unter Umständen auch Schadensersatzanspruch geltend machen? Kann der Eigentümer neben dem Beseitigungsanspruch unter Umständen auch Schadensersatzanspruch geltend machen? Kann der Käufer auch nach erfolglosem Ablauf der Nachfrist noch Erfüllung des Kaufvertrags verlangen oder bleibt ihm nur die Möglichkeit, Schadensersatz statt der Leistung zu verlangen?

... ist jetzt für Sie da !
Home | Impressum
  :: Rechtsberatung zum Schadensersatz !



 
 
 
 
 

 
:: Hinweise:
- Allgemeine Hinweise
- Wie bereite ich ein Beratungsgespräch vor?
- Fair geht vor!
 
:: Info:

78 % der Gespräche sind kürzer als 10 Minuten:

 
:: Weitere Infos:
  Unterhalt
Verbraucherschutz
Schadensersatz
Scheidung
Mietrecht
BGB
 
 
 
 

Welche Ansprüche räumt das Gesetz dem Nachbarn bei einer Bodenerhöhung, die nicht den gesetzlichen Anforderungen entspricht, ein? Welche Anspruchsgrundlage muss herangezogen werden, um entganenen Gewinn geltend zu machen? Welche Folge hat die Beschädigung des Wegs durch den Notwegberechtigten? Welche Folgen haben Schäden, die im Rahmen des Hochführens von Schornsteinen und Lüftungsleitungen verursacht werden? Welche Folgen haben Schäden, die im Rahmen des Hochführens von Schornsteinen und Lüftungsschächten verursacht werden? Welche Folgen haben Schäden, die im Rahmen des Hochführens von Schornsteinen, Lüftungsschächten und Antennen verursacht werden? Welche Folgen haben Schäden, die im Rahmen des Hochführens von Schornsteinen, Lüftungsschächten und Antennenanlagen verursacht werden? Welche Folgen hat das Verschulden bei Vertragsabschluss?

 
Der Geschädigte kann Ersatz des ihm entstehenden Schadens verlangen Der Anspruch auf Lieferung der Kaufsache erlischt nicht bereits zu dem Zeitpunkt, in dem der Käufer dem Verkäufer eine Nachfrist für die Lieferung gesetzt hat. Der Gläubiger kann dem Ersatzpflichtigen zur Herstellung eine angemessene Frist mit der Erklärung bestimmen, dass er die Herstellung nach dem Ablauf der Frist ablehne. Der Haftung auf Schadenersatz kann ein Mitverschulden des Geschädigten entgegengehalten werden. der Halter eines gewerblich genutzten Tieres kann einwenden, dass er seiner Aufsichtspflicht genügt hat (§ 833 BGB). Der Halter könnte sich nur mit dem Einwand wehren, der Unfall beruhe auf höherer Gewalt; ein Verschulden, etwa ein Fahrfehler, ist für seine Haftung auf Schadenersatz nicht erforderlich. Der immaterielle Schadensersatzanspruch liegt in der Verminderung des Lebensgefühls und wird nur bei einer schweren Persönlichkeitsrechtsverletzung gewährt. Der Käufer behält also die mangelhafte Sache und verlangt im Übrigen so gestellt zu werden, als ob der Käufer ordnungsgemäß, also eine mangelfreie Ware geliefert hätte; so genannter Kleiner Schadensersatz. Der Käufer eines Hundes kann Schadensersatz für die Kosten eines Tierarztes verlangen, wenn das gekaufte Tier dringend behandelt werden musste. Der Kläger begehrte mit seiner Klage Schmerzensgeld und Schadensersatz. Der Mangel entsteht später wegen eines Umstands, den der Vermieter zu vertreten hat. Der Mieter hat die Wohnung vor Vertragsabschluß eingehend besichtigt und verzichtet auf Renovierung, Mietminderung und Schadensersatzansprüche. der örtlichen Reiseleitung) zu vertreten?
Schüler oder eine Hausfrau) eine Entschädigung wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit verlangen? Selbst bei derartigen Sicherheitsvorkehrungen kann es noch zu Unfällen kommen. Setzen sie im zweiten Fall einen Vertrag zwischen Anspruchsteller und Anspruchsgegner voraus, wird eine solche Beziehung im ersten Fall durch das Gesetz ersetzt, das heißt, der Gesetzgeber ordnet als Rechtsfolge eines bestimmten Tatbestandes die Schadenersatzpflicht an: Setzt die Schadensersatzpflicht ein Verschulden voraus? Sie enthalten selbst keine Anspruchsgrundlage. Sie sind in §§ 280, 241 Abs 2 BGB erfasst. Sie verlangte daraufhin vom Reiseveranstalter den Reisepreis zurück und forderte darüber hinaus noch 1000 DM Schadensersatz für die erlittenen Schmerzen. Sind Aufwendungen auf einen Gegenstand gemacht worden, der dem Ersatzpflichtigen herauszugeben ist, so sind Zinsen für die Zeit, für welche dem Ersatzberechtigten die Nutzungen oder die Früchte des Gegenstands ohne Vergütung verbleiben, nicht zu entrichten. So muss der Verkaufsladen des Verkäufers, in dem über den Vertrag verhandelt wird, verkehrssicher sein (Verschulden vor Vertragsschluss), dürfen bei der Lieferung der Kaufsache nicht andere Schäden verursacht werden (Schlechterfüllung) oder muss der Verkäufer den Käufer vor erst später bekannt werdenden Mängeln der Kaufsache warnen (Verschulden nach Vertragsabschluss). So werden bei KFZ-Unfällen unter Berücksichtigung der beiderseitigen Betriebsgefahren die Verschuldensanteile gewichtet. Solche gesetzliche Bestimmungen sind: Soweit die Herstellung nicht möglich oder zur Entschädigung des Gläubigers nicht genügend ist, hat der Ersatzpflichtige den Gläubiger in Geld zu entschädigen. Sowohl Mieter als auch Vermieter haben die Möglichkeit, gegeneinander Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Staatshaftungsgesetz oder Opferentschädigungsgesetz- hierbei Regelung über die Landesversorgungsämter, ggf. Stellt der Arbeitgeber ein unrichtiges Zeugnis aus, so hat der Arbeitnehmer einen Berichtigungs- und im Schadensfall einen Schadensersatzanspruch. übermäßiger Kakerlakenbefall der Unterkunft) kann Schadenersatz verlangt werden. Um Schadenersatzansprüche zu beziffern und gegen den Reiseveranstalter durchzusetzen, ist in jedem Fall die Hilfe eines Rechtsanwaltes anzuraten.
Um schadenersatzpflichtig zu werden, muß zwischen der Handlung des Schädigers und dem Schaden ein Zusammenhang bestehen. Umfang der Schadenersatzpflicht, ihre Minderung Wenn der Schädiger aus Verschuldens- oder Gefährdungshaftung Schadenersatz schuldet, ist diese Forderung nicht durch Haftungsgrenzen beschränkt: Unbeschadet der Minderung kann der Reisende für daneben verbleibenden Schaden im Falle des Verschuldens des Veranstalters gemäß § 651 f Abs 1 BGB auch Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen; dazu zählen insbesondere auch Mangelfolgeschäden, hier etwa Vermögensschäden infolge der erforderlichen Ersatzbeschaffung. Unfallgeschädigte mit Rechtsanwalt erzielen regelmäßig einen deutlich höheren Schadensersatz als Geschädigte, die die Regulierung selbst in die Hand nehmen.
Kann der Reisende bei einem Reisemangel neben der Reisepreisminderung auch Schadensersatzansprüche geltend machen? Kann der Vermieter im Formularmietvertrag seine Haftung für seine Instandhaltungspflicht ausschließen? Kann der Vermieter seine Haftung für anfängliche Mängel im Formularmietvertrag wirksam ausschließen? Kann der Vermieter vom Mieter Schadensersatz verlangen, wenn dieser beim Auszug die notwendigen Schönheitsreparaturen nicht ausführt? Kann die Anfechtung der Erklärung zum Abschluß des Mietvertrags auch Schadensersatzansprüche zur Folge haben?kein Reiseantritt möglich: Kein Schadensersatz für Sozialversicherungsträger! In welchem Umfang ist der geschädigte Auftraggeber zur Schadensminderung verpflichtet? Kinder sind - je nach Alter und Entwicklung unterschiedlich intensiv - zu beaufsichtigen.
Der Reiseveranstalter haftet grundsätzlich nur für Schäden, die von für ihn tätige Personen verursacht werden (z. der Satz „Eltern haften für ihre Kinder“ ist also in seiner Verkürzung falsch: Der Schaden darf also nicht unter besonders ungewöhnlichen Umständen durch die Handlung entstanden sein. Der Schaden muss also in Geld messbar sein. Der Schadenersatzanspruch ist auf Ausgleich des messbaren Schadens gerichtet. Der Schadensersatz erfasst alle unfall- und verletzungsbedingten Schäden des Reisenden (Vz. Der Schadensersatz kann sowohl vertraglich als auch gesetzlich geregelt sein. Der Schadensersatz wurde nach dem deutschen Recht des 19. Der Schadensersatzanspruch der Eltern eines schwerstbehinderten Neugeborenen gegen den behandelnden Arzt ist auf die Höhe des zukünftigen Unterhaltsbedarfs des Kindes beschränkt. Der unmittelbare Schaden, also der Schaden am Rechtsgut selber, der die Minderung des vorhandenen Vermögens herbeiführt, und der mittelbare Schaden, der sich als entgangener Gewinn darstellt, also der die Differenz zwischen dem hypothetischen, bei gewöhnlichem Verlauf der Dinge zu erwartenden und dem tatsächlich erzielten Gewinn, ist. Der Verkäufer eines gebrauchten KFZ hatte wahrheitswidrig Unfallfreiheit zugesichert. Der Vermieter haftet auch dann auf Schadensersatz, wenn er mit der Beseitigung des Mangels in Verzug gekommen ist. Der Vermieter kommt mit der Beseitigung des Mangels in Verzug. der Vertragspartner kann auf die Qualitätszusage seines Partners bauen. Der zu ersetzende Schaden umfasst auch den entgangenen Gewinn. Die Beweislast liegt allerdings beim Arbeitnehmer.
Die Leistung von Schadensersatz soll lediglich entstandene Nachteile ausgleichen, sie hat keinen Strafcharakter und soll auch nicht zu einer Bereicherung des Geschädigten führen. Die Verpflichtung des Schädigers soll größer sein als die Kosten der Schadensvermeidung wären. Die §§ 249 ff BGB sind also nur anwendbar, wenn ein Anspruch auf Schadensersatz auf der Grundlage einer anderen Vorschrift gegeben ist. Die §§ 249 ff BGB regeln nicht die Haftungsbegründung, sondern die Haftungsausfüllung. Die andere Sache muss gewöhnlich für den privaten Ge- oder Verbrauch bestimmt und hierzu von dem Geschädigten hauptsächlich verwendet worden sein. Die Aufsichtspflichtigen (Eltern, Kindergärtner, Lehrer) haften für die Folgen von schuldhaften Fehlern der Kinder, wenn sie nicht ausreichende Aufsicht belegen können (§ 832 Abs 1 Satz 2 BGB): Die aus der Heilbehandlung eines verletzten Tieres entstandenen Aufwendungen sind nicht bereits dann unverhältnismäßig, wenn sie dessen Wert erheblich übersteigen. Die dadurch entstandenen Kosten (z. Die Ersatzpflicht setzt kein Verschulden voraus. Die Haftung Dritter entlastet Mithaftende nicht, eventuell können beide als Gesamtschuldner haften. Die Haftung ist in mehrfacher Hinsicht beschränkt: Die häufig relevanten Verkehrssicherungspflichten stellen den Versuch dar, positive Handlungspflichten aufzustellen, deren Verletzung eine Schadenersatzpflicht auslösen kann. Die Höhe des jeweiligen Schadensersatzes hängt ab vom Umfang des Schadens im jeweiligen Einzelfall. die Kinder müssen Fehler begehen, die wegen unzureichender Aufsicht zum Schaden führen. Die Lehre vom Schutzzweck der Norm vermeidet dieses unbillige Ergebnis indem sie darauf abstellt, dass es Ziel der Sperrung für den Durchgangsverkehr neben der allgemeinen Verkehrssicherheit war, konkret Unfälle zu vermeiden, die durch erhöhtes Verkehrsaufkommen bedingt sind.
Die mangelhafte Sache zurückgeben und Ersatz des Schadens verlangen, der durch die Nichterfüllung des Kaufvertrags entstanden ist (so genannter großer Schadensersatz), kann der Käufer nur, wenn der Sachmangel erheblich ist. Die Parteien streiten über Ansprüche auf Schmerzensgeld und sonstigen Schadensausgleich wegen behaupteten Mobbings und über sonstige Schadensersatzansprüche. Die potenziell schädigende Handlung muss auch nicht hinwegzudenkende Bedingung für den Schadenseintritt gewesen sein, ferner muss die Handlung geeignet gewesen sein, den Schaden hervorzurufen. Die Reiseveranstalter versuchen häufig, in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Haftung für Schäden auf das dreifache des Reisepreises zu beschränken.

Ist ein Mitverschulden des Reisenden gegeben, wenn der Reisende im Reisebus Wertgegenstände während der Mittagspause zurück lässt? Ist ein Mitverschulden des Reisenden gegeben, wenn dieser ein gleichwertiges Ersatzangebot ablehnt? Ist ein Mitverschulden des Reisenden gegeben, wenn dieser sich auf einem unebenen Tennisplatz verletzt? Ist ein Mitverschulden des Reisenden gegeben, wenn sich dieser nicht über die Einreisebestimmungen des Ziellandes informiert hat? Ist ein Mitverschulden des Reisenden gegeben, wenn Wertsachen nicht im Hotelsafe untergebracht werden? Ist eine Schuld nach Gesetz oder Rechtsgeschäft zu verzinsen, so sind vier vom Hundert für das Jahr zu entrichten, sofern nicht ein anderes bestimmt ist. Ist folgende Klausel im Formularmietvertrag zulässig? Können unter Umständen auch andere Personen als der Mieter Schadensersatz wegen eines Mangels der Mietsache verlangen? Körper, Gesundheit, Ehre oder Freiheit. korrekt geleistet worden wäre: Kosten für die Reparatur eines beschädigten Pkws; ebenso der merkantile Minderwert, der trotz der Reparatur verbleibt. Kündigung des Reisevertrages: Laut Urheberrecht können Sie bei einer Verletzung nicht nur privatrechtlich auf Schadensersatz verklagt, sondern auch vom Staat bestraft werden : Leistungsverweigerungsrecht: Lieferungen, die infolge von durch den Anbieter nicht zu vertretender Umstände einschließlich von Betriebsstörungen, Streiks, Aussperrungen oder Verkehrs- bzw sonstige Hindernisse unterbleiben oder sich verzögern, berechtigen den Anbieter, entsprechend später zu liefern oder vom Vertrage ganz oder teilweise zurückzutreten, ohne dass dem Kunden deswegen ein Anspruch auf Schadensersatz zusteht. Liegt eine Schadensersatzpflicht des Reiseveranstalters bei einem Diebstahl durch Hotelangestellte vor? Liegt eine Schadensersatzpflicht des Reiseveranstalters bei einer Fischvergiftung des Reisenden vor, wenn der Fisch wie allgemein üblich zu bereitet worden ist?
Wann kann der Versicherungsnehmer den Versicherungsvertrag nach Eintritt eines Schadensfalls außerordentlich kündigen? Wann kommt Schadensersatz wegen nutzlos aufgewendeter Urlaubszeit in Betracht? Wann muß der Anfechtende Schadensersatz leisten? Wann steht dem Reisenden bei einem Reisemangel Schadensersatz zu? Wann verjähren Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluss? Wann verjähren Schadensersatzansprüche wegen der Verletzung von Aufklärungspflichten ? Wann verjährt ein Anspruch nach dem Produkthaftungsgesetz? War das Handeln der Personen jedoch nur fahrlässig, kommt allein der Schadenersatzanspruch in Betracht. Warenhäuser, Baumärkte, Drogeriemärkte und SB Märkte verlangen von einem jugendlichen und erwachsenen Straftäter einen Schadensersatz oder eine Vertragsstrafe in Höhe von 25,00 oder auch 50,00 EURO. Was bedeutet Schadensersatz bei Reisemängeln? Was dieser Schadensersatz umfasst (Heilkosten, evtl. Was ist bei der Schadenserversicherung unter den so genannten Ermittlungskosten zu verstehen? Was umfasst der Schadensersatz statt der Leistung, wenn der Verkäufer nicht innerhalb der gesetzten Nachfrist geleistet hat? Was umfasst der Schadensersatzanspruch des Käufers, wenn der Verkäufer den so genannten Verspätungsschaden ersetzen muss? Was versteht man unter dem "Eintrittsrecht" des Arbeitgebers? Wegen eines Schadens, der nicht Vermögensschaden ist, kann Entschädigung in Geld nur in den durch das Gesetz bestimmten Fällen gefordert werden. Weiter ist erforderlich, dass der Haftende schuldhaft, also vorsätzlich oder fahrlässig im Sinne des Zivilrechts gehandelt hat.
Welche Ansprüche hat der Verkäufer, wenn die vom Verkäufer gelieferte Kaufsache mangelhaft ist? Welche Ansprüche hat ein Bewerber, wenn ein Testverfahren sein Persönlichkeitsrecht verletzt?
Welche Folgen hat der Verstoß gegen das Wettbewerbsverbot für den Arbeitnehmer? Welche Folgen hat die schuldhafte Verletzung der Anzeigepflicht? Welche Folgen hat die Verletzung von Aufklärungspflichten? Welche Folgen hat ein Mitverschulden des Reisenden? Welche Folgen hat eine Pflichtverletzung bei Kaufvertragsverhandlungen oder einer Vertragsanbahnung? Welche Folgen hat es für den Käufer, wenn er den Kaufpreis nicht bzw. Welche Folgen hat es, wenn dem Einstellungsanspruch trotz wirksamen Vorvertrags nicht entsprochen wird? Welche Folgen hat es, wenn der Arbeitgeber beim Bewerber die Annahme erweckt, es werde zum Abschluß eines Arbeitsvertrags kommen?